Erleben Sie die idyllischen Landschaften und die Inselwelt der Schären in Südschweden, sowie das zauberhafte Schloss Gripsholm, welche die Kulisse für die beliebten ZDF-Filme bilden. Besuchen Sie die wichtigsten Drehorte für diese Serie - und lernen Sie Stockholm, die königliche Hauptstadt Schwedens mit der wunderschönen Altstadt „Gamla stan“, kennen.

So reisen Sie:

1. Tag:
Anreise über Puttgarden/Rödby und weiter über die neue, einmalige 7,8 km lange Öresundbrücke nach Malmö. Man erwartet Sie zu einer informativen Stadtrundfahrt und danach steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Scandic Hotel St. Jörgen.

2. Tag:
Weiterfahrt auf der Europastraße 4 über Jönköping und entlang des Vätternsees nach Linköping. Unterwegs besuchen Sie die niedliche Ortschaft Gränna und die bekannteste Schleuse des Götakanals in Berg.
Dann erreichen Sie Nyköping in der Provinz Sörmland, wo viele Abschnitte der beliebten Inga-Lindström-Filme gedreht wurden, wie z.B. der Abschnitt "Sprung ins Glück". Abendessen und Übernachtung  z. B. im Park Inn Hotel.

3. Tag:
Ein Abstecher nach Trosa, einer der bekanntesten Drehorte der Inga Lindström Filme, vermittelt Kleinstadtidylle pur. Hier findet man die typisch schwedischen Holzhäuser mit Tante-Emma-Läden, gemütlichen Cafes und Restaurants. Rückfahrt nach Nyköping – Abendessen und Übernachtung.

4. Tag:
Ein weiterer Höhepunkt der Reise: Fahrt nach Mariefred, wo das Schloss Gripsholm besichtigt wird, bekannt durch den gleichnamigen Roman von Kurt Tucholsky, und jetzt auch Schauplatz für die Inga-Lindström-Filme.
Entlang des Mälaren-Sees geht die Reise nun in die königliche Hauptstadt Schwedens.

Es folgt eine Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten:
die wunderschöne Altstadt "Gamla Stan", das Königliche Schloss, das Stadthaus mit dem goldenen Saal und der blauen Halle, wo jedes Jahr im Dezember die Nobelpreis-Feierlichkeiten stattfinden. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Nyköping.  Abendessen und Übernachtung.

5. Tag:
Fahrt nach Göteborg mit Unterbrechung in Linköping, wo Sie das bekannte Freilichtmuseum " Gamla Linköping " besuchen. Über Jönköping geht es dann weiter bis nach Göteborg, der zweit größten Stadt Schwedens. Einschiffung auf die Fähre der Stena Line nach Kiel. Abfahrt um 19.30 Uhr.  Abend-Schlemmerbüffet und Übernachtung an Bord (2-Bett-innen-Kabinen).

6. Tag:
Frühstücksbüffet an Bord - Ankunft in Kiel um 9.00 Uhr. Ausschiffung und Heimreise.

So wohnen Sie:
in  ***- Hotels mit skandinavischem Standard und Komfort

Leistungen:

4 x Ü/Frühstück in ***-Hotels mit skand. Standard
4 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Büffetessen)
1 x Fährpassage Göteborg-Kiel in 2-Bett-Kabinen innen
      mit Frühstücks- und Abendbüffet
Fähre Puttgarden/Rödby und Öresundbrücke nach Malmö
Stadtführung in Stockholm
Besichtigung und Eintritt Schloss Gripsholm    

09.12.2017
Weihnachtsmarkt in Braunschweig
 

03.03.2018
Skireise 2018
 

15.07.2018
Westerstede - im Radlerparadies unterwegs
 

Impressum | Sitemap | © 2007 Witt Busreisen